Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Stillertec, Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren

1) Geltungsbereich

Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen von Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren sind ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen maßgebend, die über unsere Website www.stillertec.com jederzeit abrufbar sind. Anders lautende Bedingungen des Auftraggebers, die wir nicht schriftlich anerkennen, sind für uns in jedem Falle unverbindlich, und zwar auch dann, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Alle mündlichen, telegrafischen, telefonischen oder sonstigen elektronischen Vereinbarungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung wirksam.

2)Vertragsabschluss

Angebote von Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit der Leistung der Vorauszahlung für den Auftrag zu Stande. Der Besteller anerkennt die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ von Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren durch seine Bestellung, die Auftragserteilung und mit Annahme der Lieferung.

3) Lieferung und Lieferfristen

Soweit nicht ausdrücklich ein Fixtermin vereinbart wurde, sind die bekannt gegebenen Lieferzeiten nicht verbindlich, sie werden aber von uns nach bester Möglichkeit eingehalten. Für verspätete oder nicht durchführbare Leistungen, die durch höhere Gewalt, Materialmangel oder durch sonstige unvorhergesehene Zwischenfälle verursacht werden, leisten wir keinen Schadenersatz. Teillieferung mit gesonderter Verrechnung ist möglich.

4) Preise, Zahlungsbedingungen, Verzugszinsen

Alle Preise und Nebenkosten werden entweder direkt beim angebotenen Artikel ausgewiesen, oder in der Einbauanleitung angeführt.

Es wird keine Ust angeführt, §6 Abs 1 Z27 UstG.

Irrtümer, Änderungen und Druckfehler bleiben vorbehalten. Die jeweils gültigen Preislisten sind auf unserer Website www.stillertec.com abrufbar. Sobald eine neue Preisliste aufgelegt wird, wird die vorherige ungültig. Sollten sich die Preise verändern, so sind wir berechtigt, die Preise entsprechend zu erhöhen oder zu ermäßigen. Unsere Preise weisen nach §6 UStG für Kleinunternehmer keine Ust aus. und exklusive der Versandkosten, ab dem Sitz unserer Zentrale. Alle Versandkosten, besonders Verpackung, Transportkosten und Transportversicherung, Umweltabgaben, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer trägt der Auftraggeber. Der Versand erfolgt grundsätzlich per Vorauskassa auf unser Bank-Konto (Versandkosten sind inkludiert).Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren behält sich vor, Kunden trotz einer kontinuierlichen Geschäftsbeziehung nur gegen Vorauskassa zu beliefern. Aufrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen bestehender oder behaupteter Gegenforderungen ist – aus welchem Grunde auch immer – nicht zulässig. (Bei einem Verbrauchergeschäft bleiben die diesbezüglichen Regelungen des § 6 Abs. 1 KschG unberührt).

5) Widerrufsrecht
a. Widerrufsrecht:
                           Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb der 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform               

                           (z.B.  Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der 

                           Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist

                           genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Christian Stiller

Schwabengasse 1

A - 2432 Schwadorf

Tel. + 43 676 45 31 931
E-Mailadresse: bestellung@stillertec.com
Web: www.stillertec.com

b. Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Wurde eine Übernahme der Versandkosten durch Sie vereinbart, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

c. Besondere Hinweise:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation oder Anregung angefertigt wurden.



6) Nebenanreden und Teilwirksamkeit

Mündliche Vereinbarungen haben keine Gültigkeit; dies gilt auch für die Abrede, auf Schriftform zu verzichten. Sollten die vorstehenden Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam sein, so bleiben sowohl der darauf gegründete Vertrag bestehen, als auch übrigen Geschäftsbedingungen davon unberührt.

7) Datenschutz

Unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen speichern und verarbeiten wir Personen- und Firmenbezogene Daten mit Hilfe der EDV. Daten werden nur in der gesetzlich vorgeschriebenen Vorhaltefrist gespeichert (Rechnungen) und sind jederzeit einsehbar. Es besteht keine wie auch immer geartete Datenweitergabe an Dritte.

8) Haftungsausschluß

Explizit ausgeschlossen von Gewehrleistung und Garantie sind Veschleißteile wie Rastfedern und Potentiometer. Das Ersetzen dieser Teile erfolgt ausschließlich nach Absprache mit  Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren.

 

     Jeder Schaden an einem Modell , dessen Anbauteilen,oder einer anderen Komponente (zB Controller, Schnittstellen, anderer verbundener Geräte) ,der durch die Anwendung eines Produktes von Christian Stiller, Erzeugung von  Spielwaren entstanden ist geht zu Lasten des Anwenders( Käufers). Christian Stiller, Erzeugung von Spielwaren übernimmt keinerlei Haftung von Schäden.

8) Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten auf Grund der Geschäftsbeziehung, und über Entstehung bzw. Wirksamkeit des Vertrags und Erfüllungsort für an uns zu erbringende Leistung ist Bruck / Leitha. Für sämtliche Streitigkeiten zwischen uns und den Bestellern gilt österreichisches Recht.

© 2018

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

 

 

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

 

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

 

 

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

 

 

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

 

 

I. Informationen über uns als Verantwortliche

 

 

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

 

 

Christian Stiller

Schwabengasse 1

2432 Schwadorf

Österreich

Telefon: +43 6764531931

E-Mail: christian.stiller@stillertec.com

 

 

 

 

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

 

 

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

 

 

 

auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

 

auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);

 

auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;

 

auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);

 

auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).



 

 

 

 

 

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

 

 

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

 

 

III. Informationen zur Datenverarbeitung

 

 

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

 

 

 

YouTube

 

 

 

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

 

 

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

 

 

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

 

 

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

 

garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

 

 

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.

 

 

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

 

 

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

 

 

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

 

 

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

 

 

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

 

 

https://policies.google.com/privacy

 

 

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

 

 

 


Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner